Der Hundeplatz darf wieder für`s Training genutzt werden.

Das Landratsamt gab uns diese Vorgaben:

Jeder Hundeführer muss eine FFP2 Maske dabei haben, der Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden und die Teilnehmerzahl ist auf fünf Teilnehmer pro Gruppe und den Trainer begrenzt.

Sollte die Inzidenz im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim auf über 100 steigen, darf nicht trainiert werden. In diesem Fall werden die Teilnehmer vom Trainer verständigt.